Beratung

Hilfeleistung der Beratungsstelle für unsere Kursteilnehmer


Bildung & Integration e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zur Aufgabe gemacht hat Menschen mit Migrationshintergrund während ihrer Integration zu unterstützen. Wir erhalten für unsere Beratung kein Geld und verlangen auch von unseren Kunden keine Geld.

Unsere Beratung kann in folgenden Sprachen stattfinden: Deutsch, Russisch, Englisch, Türkisch, Arabisch

Täglich besuchen 25 bis 30 Menschen die Beratungsstelle des Vereins. Hier werden sie von ehrenamtlichen Mitarbeitern über unterschiedliche Belange des Alltags informiert und bei der Bewältigung von Problemen betreut. Denn sowohl Neuangekommene als auch Menschen, die schon seit einigen Jahren in Deutschland leben, haben aufgrund von Sprachdefiziten und fehlender Informiertheit Schwierigkeiten, Behördengänge zu erledigen oder sich im Alltag neu zu orientieren.

 

Integrations- und Sozialberatungsstelle Spandau
Bildung & Integration e.V.
Jüdenstraße 46
13597 Berlin-Spandau
Tel.: +49 (30) 35 39 90 00
Fax: +49 (30) 35 39 90 05

Folgende Dienstleitungen bieten wir unseren Kursteilnehmern an:

Kostenlose Hilfe bei der Suche einer Wohnung:

  • Wir können für Sie eine gewisse Anzahl an Wohnungsangeboten heraussuchen.
  • Wir begleiten Sie bei Wohnungsbesichtigungen.
  • Wir helfen Ihnen beim Umzug aus dem Wohnheim in Ihre erste Wohnung:
    • Wir stellen Ihnen ein Transportfahrzeug bereit. (Für ALG I und II Empfänger)
    • Wir helfen Ihnen beim Einladen und Ausladen der Gegenstände.

Kostenlose Beratung bei Fragen zu folgenden Themen:

  • Familienzusammenführung
  • Namensänderung
  • Anerkennung des Führerscheines
  • Anerkennung von Diplomen, Attesten oder anderen Abschlüssen
  • Deutsches Schul- und Bildungssystem
  • GEZ (Gebühren für öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Radiosender) (KEINE TELEFONATE)
  • und andere

Weiterhin helfen wir Ihnen beim Beantragen und Ausfüllen von Formularen in folgenden Angelegenheiten:

  • Arbeitslosengeld I und II
  • Krankenkasse
  • Kindergeld (Familienkasse)
  • Rentenversicherung (Nur nach telefonischer Vereinbarung)
  • Ausländerbehörde
  • und andere

Kostenlose Hilfe und Bereitstellung von Übersetzern bei Behördengängen zu folgenden Orten:

  • Ausländerbehörde
  • Sozialamt / Grundsicherung
  • JobCenter
  • Wohnungsgesellschaften
  • Krankenkasse
  • Bürgeramt
  • Standesamt
  • Schulamt
  • Jugendamt
  • Gesundheitsamt
  • Ärzte (wir entscheiden je nach Sachlage, ob eine Begleitung zum Arzttermin nötig bzw. möglich ist)
  • und andere

Weitere Dienstleistungen, die in Bezug auf die oben genannten Themen, Angelegenheiten und Behörden kostenlos anbieten:

  • Übersetzung und Erklärung von Briefen
  • Erstellen von Antwortschreiben, Widersprüchen oder Kündigungen
  • Telefonate

Weiteres Angebot (kostenpflichtig):

  • Wir bieten einen Übersetzungsservice an.
  • Ehemalige Kursteilnehmer zahlen für eine Übersetzung nur den halben Preis.
 
 

 

 

BAMF

Hier erhalten Sie informationen zu den Integrationskursen

Zertifikate

Welche Abschlüsse/Zertifikate können Sie bei uns erwerben?

Aktuelle Werbung

Unser aktueller Werbeflyer

Kontakt

Haben Sie Fragen?